Struktur

Am 31.12.2015 betrug die Einwohnerzahl 1.068. Die landwirtschaftliche Prägung der Gemeinde Rickert kommt durch den hohen Anteil landwirtschaftlich genutzter Fläche zum Ausdruck. Er liegt bei über 83%.

Der Anteil der Waldflächen ist mit 6,7% niedriger als auf Kreis- (10%) und Landesebene (9%). Die bewaldeten Moorflächen machen den Großteil der Waldflächen aus (80%).

Der geringe Anteil an Wasserflächen ist auf die landschaftliche Struktur der Gemeinde zurückzuführen.

Rickert wird um die zwei Exklaven Kamp und Ahrenstedt ergänzt.
(Quelle: Landschaftsplan Rickert von 1998)

Die Gemeindefläche von 552 ha teilt sich wie folgt auf:

 

Landwirtschaft 83,70 %
Wald (Moor) 6,70 %
Wasser 0,26 %
Siedlung 5,62 %
Verkehr 3,26 %
Sonstiges 0,36 %

 



Datenschutz