Sinnvolle Verkehrsprojekte für den Lebens- und Wirtschaftsraum Rendsburg e.V.

Der Verein bezweckt die Förderung des Lebens- und Wirtschaftsraumes Rendsburg in ökonomischen und ökologischen Belangen durch einzelne Projektarbeiten

zur Optimierung des Verkehrsnetzes beispielsweise durch Vorschläge zur Umbeschilderung, zu Leitsystemen und Konzeptideen zur Reformierung des öffentlichen Nahverkehres,
die bestehende Natur zu schützen und zu erhalten,
den Schutz der Familie im Straßenverkehr beispielsweise durch Ausarbeitung von Konzepten zur Schulwegsicherung zu fördern,
zur Bürgerinformation beispielsweise durch Flugblattaktionen und Informationsveranstaltungen.

Der Verein ist politisch neutral und konfessionell neutral.

Kontakt:
1. Vorsitzender Dr. Ivor Nissen
Selkenkoppel 72
D-24782 Rickert
Telefon: 0 43 31/3 94 15

 



Datenschutz